Plattenkiste

Testwerkstück mit neuem Werkzeug

4 Bilder
Plattenkiste selber bauen - mitten in der Verbindungsarbeit mit neuer Maschine, Foto: Martin Kohlhaas

Neue Projekte werfen ihre Schatten voraus. Ich plane den Bau eines neuen Tisches für die Plattenspieler und den Mixer. Im Gegensatz zu früheren Projekten dieser Art (Hifi-Rack) möchte ich diemal noch mehr Präzision in die Umsetzung bringen und die Platten mit Flachdübeln verbinden. Die dafür neu angeschaffte DeWalt-Flachdübelfräse habe ich in einem kleinen Vorprojekt ausprobiert, um im Umgang damit für das „richtige“ Projekt sicher zu werden.

Ziel war es, aus Resten aus dem Keller eine Kiste für Schallplatten zu fertigen, die später unter dem neuen Tisch Platz finden kann. Dabei konnte ich die meisten Verbindungsvarianten ausprobieren.

veröffentlicht am 05.02.2018


Siehe auch:

  • Nachricht Weekend project #1: Hifi-Rack

    Es wird wohl eines der ungelösten Probleme der Menschheit bleiben: wohin mit den Hifi-Komponenten. Mein aktuelles Wochenend-Projekt stand ganz im Zeichen dieser Problematisierung durch einen neuen Versuch mich dieser Angelegenheit zu nähern. Nach diversen Recherchen im Online-Möbelhandel fiel die Entscheidung auf den Selbstbau. mehr …

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

Wir haben es satt - Demo 19.01.2019 Berlin