Wohnungen #4

eine kleine Serie über ehemalige Wohnungen

Wohnen am Wielandplatz, Bild: Martin Kohlhaas + 4 Bilder
Wohnen am Wielandplatz, Bild: Martin Kohlhaas

Letzte Wohnung in dieser Serie ist die Wohnung am Wielandplatz über dem legendären „WC“, dem Wieland-Café bei „Walli“. Hier fehlen mir noch komplett die Anfangs- und Enddaten. Fakt ist, ich bezog die Wohnung Studierender, die im Ausland waren. Das war die erste - und einzige - Wohnung in der ich allein gewohnt habe. Im Rahmen der Möglichkeiten habe ich mich mit gebrauchten und selbstgebauten Möbeln schön eingerichtet.

Die Zeit in der Wohnung kann nicht sehr lang gewesen sein. Auf jeden Fall habe ich meinen 21. Geburtstag dort gefeiert.

Der Blick aus dem Fenster ging auf den (sehr schmalen) Hof - im Sommer standen dort Tische vom Café. Die Wohnung ging nach hinten raus, es gab also keinen Bllick auf den Platz. Den habe ich durch ein historisches Foto (gekauft bei Held gleich umdie Ecke) in die Küche geholt. Eine Außenaufnahme aus der Zeit habe ich nicht gefunden.

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 20.01.2023

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachte vor Nutzung des Formulars die Datenschutzerklärung.

in anderen Netzen …