Minecraft update

Ich bin noch dabei und es wird immer besser.

Unser „Gewächshaus“ im städtischen Look ohne diesen Bauernhof-Charme, Bild: Bildschirmfoto 04.03.2013 + 2 Bilder
Unser „Gewächshaus“ im städtischen Look ohne diesen Bauernhof-Charme, Bild: Bildschirmfoto 04.03.2013

Ein kleines Update zu unseren Minecraft-Aktivitäten. Nach langen Diskussionen haben wir unsere alte Welt verlassen und nach dem gemeinsamen Update auf Feed-The-Beast und irgendwelche besseren Mod-Packs (da schalte ich dann bei den Details meist ab) eine neue Welt gestartet. In diesem Zusammenhang sind wir auch vom lokalen Server auf einen Miet-Server gewechselt, weil ich dann nicht mehr nötig bin, wenn die Jungs alleine spielen wollen und weil die Welt dann auch weiter läuft (Stichwort: Turtles) wenn keiner von uns online ist.

Nächster Schritt meiner Professionalisierung war die Verbesserung meines Avatars.

img 3

Aktuell arbeite ich an der Umsetzung verschiedener Architekturversionen – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

img 1

img 2

Dabei gibt es immer viele Diskussionen über Details, über gegenseitige Hilfe, über Strategien. Das macht Spaß, fordert aber auch sehr. Und – wir sind viel zu wenige auf dem Server.

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 04.03.2013

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …