Bioladen-Website

Bildschirmfoto der Bioladen-Website v. 10.6.09
Bildschirmfoto der Bioladen-Website v. 10.6.09

Der Bioladen ging im März mit einer Website online. Das ist prinzipiell zu begrüßen, leider wurden hier aber einige Chancen vertan.

Gesamteinruck "Schade"

  • die Seite vermittelt nicht die Stimmung des Ladens
  • die Seite passt nicht in die Zeit
  • die Seite vergibt Chancen

Inhalte

  • Seite mach insgesamt einen sehr statischen Eindruck
  • der Netzwerkgedanke, der "Germeinschaft" der Vereinsmitglieder wurde völlig ignoriert, viele sonst schwachsinnige Web2.0-Spielereien könnten hier sinnvoll genutzt werden
  • Mitglieder sind gar nicht einbezogen in Erzeugung von Inhalten
  • Website betreiber scheinen nicht mit aktuellen Inhalten nachzukommen
  • es ist keine klare Zielgruppe zu erkennen. Was bringt die Seite dem ständigen Ladenbesucher/Vereinsmitglied? Was bringt die Seite einem potentiellen Neukunden? Was bringt die Seite jemandem von außerhalb, einem Weimarbesucher?

Gestaltungsfragen

  • zu viel rot, das zieht das ganze runter
  • der inhaltsbereich ist zu klein, nimmt zu wendig raum ein
  • logo unten ist sehr fragwürdig. besser oben, in vielen kontexten ist es einfach nicht zu sehen
  • inhalt im frame ist einfach für den besucher nervig

Technik

  • die seite ist nicht nach den standards des W3-Consortiums validiert. das heißt der HTML-Quelltext entspricht nicht den Sprachregeln. prüfe: http://validator.w3.org/

Ich kenne die Ausschreibung nicht und auch nicht die Umstände der Umsetzung. Aber es ist ein leichtes, die Website anderer Bioläden durchzusehen und zu vergleichen. Eine Menge Läden ist noch auf einem sehr frühen Stand der Web-Technik, es gibt aber auch sehr schöne Beispiele. Aber gerade im Weblog-Sektor hat sich im grünen Bereich einiges getan und hier sollte man mit einer Website ansetzen. Ich vermute aber, dass hier erstmal für eine Weile Stillstand einsetzt, da das Budget erstmal alle sein wird.

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 11.06.2009

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …