Berichterstattung hinterfragen

In den Wissenslogs wird über eine Diplomarbeit des Wissenschaftsjournalisten Robin Avram berichtet, welcher darin die Berichterstattung von SPIEGEL und ZEIT zum Thema Klima miteinander vergleicht. 

Passend dazu linke ich hier noch den Artikel im Bildblog über die Inhalteherkunft in SPIEGEL-ONLINE

Beide Artikel zeigen mir, dass ich auch immermal wieder meine Lesezeichen überdenken und hinterfragen muss und dass die Frage, welche News ich lese sicher ähnlich wichtig ist, wie die Frage, wo ich mein Essen kaufe.

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 14.06.2010

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …