Maßnahme (K) Streckenzug „Erfurter Straße zwischen Stadtring und Sophienstiftsplatz“

zur Übersicht

Art: Maßnahme im Bestand
Status: in Planung
Seite im Radverkehrskonzept: 39

Zitat aus Radverkehrskonzept

Die bestehenden Radverkehrsführungen entlang der Erfurter Straße westlich vom Stadtring sollen in Richtung Sophienstiftsplatz fortgeführt werden. Die Erfurter Straße ist in diesem Bereich eine wichtige Hauptverkehrsstraße, die zudem die Wohngebiete der Washington- straße, Brucknerstraße und Mozartstraße anbindet. Die gemessenen Fahrbahnbreiten sind ausreichend, um Schutzstreifen auf der Fahrbahn neben den vorhandenen Angeboten des ruhenden Verkehrs einzurichten.

Mittel- und langfristige Maßnahmen:

  • Zwischen dem Knotenpunkt Erfurter Straße/ Mozartstraße und der Kreuzung Sophien- stiftsplatz sollen beidseitig Schutzstreifen unter Berücksichtigung entsprechender Sicherheitsabstände zum ruhenden Verkehr angeboten werden.
  • Errichtung von Querungsanlagen in Form von Mittelinseln für Fußgänger und Radfahrer, welche die Erfurter Straße in diesem Bereich überqueren möchten. Das betrifft insbeson- dere auch den Schülerverkehr zum Friedrich-Schiller-Gymnasium sowie zum Goethe- Gymnasium.
Download Radverkehrskonzept Weimar 2030

Ort

Bilder

Feedback

  • Kommentar 1 von Andreas G. (11.01.2020, 18:23)

    Kommt hoffentlich dieses Jahr im Zusammenhang mit der Sophienstiftsplatzgestaltung.

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …