Re-Genesis

ReGenesis
ReGenesis

Ein aktueller Beitrag auf Spiegel-Online über Mücken, die genetisch so umgebaut sind, dass Sie kein Malaria mehr übertragen, erinnert mich doch sehr an meine aktuelle Lieblingsserie Re-Genesis, die im Moment montags auf arte läuft. Gerade bei Themen wie gestern «Böse Wolke über Mexico-City» frage ich mich manchmal, wie lange diese Serie noch als Fiktion durchgeht.

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 20.03.2007

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …