Klimaschützer?

Da ging mir ja der Hut hoch. Eben kam die neue brand eins in den Briefkasten geflattert. Schnell aufgerissen und die Werbung rausgeschüttelt. Darunter eine kleine Broschüre "Deutschlands ungeliebte Klimaschützer". Auf den ersten Blick nett gemacht, auf den zweiten Blick Werbung der Atomindustrie. Den Inhalt kann sich jeder selbst unter der unglaublichen Adresse www.klimaschuetzer.de anschauen. Was es nicht gibt im Heft oder auf der Seite sind Aussagen zum Thema Uranabbau oder zur Endlagerung von Atommüll. Nur heile Welt! Also: www.atomausstieg-selber-machen.de. Passender Nachtrag aus der taz vom 4.6.: Norwegen fürchtet Zeitbombe

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 31.05.2007

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …