App-Statistik

Wo kommen die ganzen Apps her? Wo geht das ganze Geld hin?

iPods haben wir schon eine ganze Weile. Es ging los mit einem iPod Shuffle der ersten Generation (der weiße zum Umhängen), dann kam ein grüner Nano (2. Generation) und dann schon der iPod Touch (2. Generation). Den aktuellen Höhepunkt bildet natürlich das iPad (1. Generation). Bis zum Touch haben wir fast nichts über iTunes geladen/gekauft. Ein paar CDs waren es (Blumentopf, Client) aber es gab ja auch keine Apps für diese Geräte.

Seit dem Touch quillt allerdings die Mailbox von iTunes-Quittungen über und ständig fordern mich die Jungs auf, das Passwort für einen neuen Download einzutippen. Das brachte mich heute nach dem Ende des ersten Halbjahres dazu, mal alle Quittungen durchzugehen und die Apps nach Preis aufzuschlüsseln.

Die App-Statistik (01.01.2010 bis 30.06.2010):

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zahlenwerte beim drüberfahren

In der Gesamtsumme haben wir 69,97 Euro ausgegeben. Die geschäftlichen Apps halten sich dabei sehr im Hintergrund (iFiles, Goodreader, (Wired)). Das macht also insgesamt 69 Apps mit einem Durchschnittspreis von zirka einem Euro.

Das ist schon erstaunlich und ich hätte aus dem Gefühl heraus nicht gedacht, dass da so viel zusammen kommt. Die meisten der Apps wurden direkt über das Gerät gekauft - also nicht über das iTunes auf dem Mac. Es ist also die Einfachheit der Kaufaktion, die Schnelligkeit der Verfügbarkeit, die auch mal zu einem Spontankauf verleitet - schließlich geht es ja um "Taschengeldbeträge". Ich würde das also mal mit einem Kiosk vergleichen, wo man mal zwischendurch ein Eis oder Kaugummis kauft. 

Diese Einfachheit fehlt vielen eCommerce-Platformen im "klassischen" Web. Da können wir lernen.

(Im Vergleich dazu haben wir übrigens im gleichen Zeitraum mindestens 93,92 Euro* für Musik auf klassischen Tonträgern wie CD und LP ausgegeben.)

* nur ein Internet-Versandhandel ausgewertet, ohne Kauf im Laden und weitere Online-Anbieter

veröffentlicht von Martin Kohlhaas am 01.07.2010

Feedback

Neuer Kommentar

Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.

in anderen Netzen …