Blog

  • Fundstücke + Shitstorm-Kommentar

    vom 30. Juli bis 5. August mit Links zu 3D-DOM-Viewer, Informationsarchitektur, Burnout in Agenturen, Shitstorm-Kultur. mehr …

    atelier-virtual.de mit ›Tilt‹ visualisiert
  • »Fremdspielen«

    Ein neuer Kinderzimmertrend macht mich echt ratlos. Eine aktuelle Lieblingsbeschäftigung ist es, sich Videos anzusehen, auf denen andere Computerspiele spielen und diese dabei kommentieren. mehr …

  • Housekeeping

    Kleine Updates beim RSS-Feed. mehr …

  • Fundstücke

    vom 26.-29. Juli zu Generalisten, responsive WebDesisn, heavy metals, Werner Sewing, 3D-RSS-Reader mehr …

  • Fundstücke

    vom 18. bis 25. Juli mit Links zu node.js, Ökologie und Technik, Informationsmanagement, Mobile User Experience, Peter Kruse über Kreativität, McLuhan usw. mehr …

  • Mothers little helpers

    Durch einen Besuch bei meinen Großeltern konnten wir unlängst ein altes Küchengerät vor dem Sperrmüll retten. In Originalverpackung wurde die Kombination aus Schneide-, Reibegerät und Orangenpresse dort aus den Kellerbeständen aussortiert. Wir hatten die Gelegenheit, vor der Übergabe an den Sperrmüll noch eine Sichtung vorzunehmen und uns kurz entschlossen, die Packung mitzunehmen. mehr …

    Küchenhilfe - Verpackung (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Fundstücke 2

    vom 10. bis 17. Juli mit Links zu „typogravieh lebt“, Typo 2011, 3D im Web mehr …

    Punch Above Your Weight (aus dem Vortrag von Friends of Type beim typograVieh lebt 2011 | Foto: Martin Kohlhaas)
  • Fundstücke

    vom 2. bis 9. Juli mit Links zu Infografik, SVG, PureData, Creative Commons, Kreativwirtschaft mehr …

  • Strauch zu Glas

    In diesem Jahr haben wir es endlich geschafft, zur richtigen Zeit zu Hause zu sein, Zeit zu haben (naja) und es auch zu tun: Marmelade. Etwa 6 Kilogramm Johannisbeeren fanden ihren Weg vom Strauch ins Glas. Das war eine ganz schöne Fummelei, aber das Ergebnis schmeckt prima. Wahrscheinlich werden wir auch nicht bis zum Winter warten. Also kommt vorbei und es gibt eine Kostprobe. mehr …

    Nutzgarten im Juli 2011 (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Blog mal anders

    Ich stecke wieder mal in einem meiner Lieblingsthemen, der Visualisierung von Datenmengen fest. Mein aktuelles Experimentierfeld ist nun die Suche nach alternativen Darstellngsformen für Blogs. Und da fange ich einfach hier an. mehr …

    Ausschnitt aus der Seitenübersicht (alternative Variante der Startseite)
  • Fundstücke 4

    vom 25. Juni bis 1. Juli mit Links zu Online-Journalismus, 3D im Web, Dirk Baecker, Wirtschaftskrise, Datenjournalismus mehr …

  • Fundstücke 1

    vom 18.-24. Juni 2011 mit Links zu Tesla, autarke Stromerzeugung, Norbert Bolz, Cyberwar mehr …

  • Fundstücke

    vom 13.-17. Juni 2011 mit Links zu Internetkommunikation, Thesen zur nächsten Gesellschaft mehr …

  • Lego - Dark side …

    … of the stone mehr …

  • Bargeld in die Cloud 15

    Ich glaube, über kurz oder lang wird der Staat das Bargeld abschaffen. Dem Bürger wird das als großer Fortschritt verkauft werden. Gemeinsam mit der Industrie werden große Kampagnen für One-click-Bestellungen oder Bezahlen per Smartphone dafür sorgen, dass das von allen als neue Segnung empfunden wird, als große Erleichterung des Alltags. Schließlich werden wir seit Jahren darauf konditioniert, alle Daten mehr und mehr in die Clouds zu legen. Dies auch mit dem Geld zu tun, ist dann nur konsequent. mehr …

  • Umweltschutz-Signets

    Zeitschrift FORM von 1972 diskutiert Öko-Logos mehr …

  • A Space Odyssey

    Als ich gestern mit Arthur „2001: Odysee im Weltraum“ anschaute, kam mir bei der ersten Monolithenszene eine Assoziation. Die ließ mich dann den Rest des Films nicht mehr los. Heute musste ich diese Skizze daraus machen. Der Monolith – bewusstseinsveränderndes Objekt – die Vormenschen kommen plötzlich auf Ideen: Knochen zu Werkzeugen, zu Waffen. Auf dem Couchtisch – das iPhone … mehr …

    Der Morgen der Menschheit (The Dawn of Man) (Zeichnung Martin Kohlhaas)
  • „Arm aber Bio!“

    Ökologische Ernährung mit wenig Geld – geht das? In Kooperation mit dem Bioladen „Rosmarin“ gibt es am Donerstag, 26. Mai 20:00 Uhr in den Räumen der Eckermann-Buchhandlung eine Buchlesung und Diskussion mit der Autorin Rosa Wolff. mehr …

    Plakat zur Lesung „Arm aber Bio“
  • Selbstversorgung 6

    sporadische Link- und Faktensammlung mehr …

  • Erdernte 1

    Unser aktueller Komposthaufen läuft bald über. Also war heute der Tag, den alten Komposthaufen zu leeren, zu sieben, damit dieser als aktueller Komposthaufen Platz hat. Erst war ich skeptisch, ob wir überhaupt ein paar Schaufeln Erde gewinnen können, aber das Ergebnis war richtig gut. Jetzt haben wir wieder frische Erde für die Balkonkästen und den Garten. mehr …

    Aktueller voller Komposthaufen (Foto: Martin Kohlhaas)
Wir haben es satt - Demo 19.01.2019 Berlin