Blog

  • Neues Bett für K2

    Aus einem Weihnachtsprojekt wurde ein Ferienprojekt mehr …

    Terrassenbretter nach erstem Hobeln (Mai 2018) (Martin Kohlhaas)
  • Locker vom Hocker

    Ich habe mich am Nachbau eines Hocker-Klassikers versucht - und es hat geklappt. mehr …

    Hocker-Nachbau - ein Geduldsspiel (Martin Kohlhaas)
  • Audiomöbel

    Endlich Ersatz für das Flightcase im Wohnzimmer mehr …

    Audiomöbel | Alle Zwingen sind weg (Martin Kohlhaas)
  • Hallo Bett

    Das neue Bett ist da … mehr …

    Neues Bettgestell (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Gasverbrauch

    Mich erreichte eine Anfrage, ob ich mich denn beim Gasverbrauch verrechnet hätte. Leider nicht. mehr …

    Heizenergieverbrauch für unser Haus laut energiesparkonto.de (Bildschirmfoto)
  • Tschüss Bett!

    Es war schön mit Dir in den letzten 16 Jahren aber jetzt musst Du gehen. mehr …

    Das alte Bett muss raus (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Nakagin Capsule Tower (Fassade  |  © Noritaka Minami)
  • Wohnmodelle / Arbeitsmodelle 2

    Sporadische Linksammlung zu alternativen Wohnformen, WG-Modellen, etc. mehr …

  • Mini-Haus in Ungarn

    Das sieht nach einem perfekten Ferienhaus aus. mehr …

  • Mini-Haus von IKEA

    Diesmal eine Notunterkunft für Flüchtlinge, von IKEA für das UNHCR entworfen. mehr …

  • Mini-Haus in Neuseeland

    Den House Truck konnten wir 2011 in Neuseeland in der Golden Bay besichtigen. Wir haben unweit davon in einem größeren Haus gewohnt. mehr …

    „House Truck“ im Golden Bay Hideaway (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Mini-Haus von Le Courbusier

    Unter dem Namen „Le Cabanon“ hat Le Courbusier 1952 ein Ferienhaus auf Basis des Modulors mit einer Größe von 3,66 auf 3,66 m und 2,26 m Höhe gebaut. mehr …

  • Mini-Haus von Renzo Piano

    Auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein gibt es das Mini-Haus „Diogene“ zu sehen und begehen. mehr …

  • Mini-Haus auf Rädern

    Ein minimalistisches Haus auf einem Anhänger-Fahrgestell aber mit allem Drum und Dran, was man eigentlich braucht. mehr …

  • Mini-Wohnung zum Umbauen 1

    Eine Super-Wohnung für den modernen Großstadt-Single. Ich mag diese Einbaumöbel, die im Prinzip Instant-Ordnung schaffen, weil alles hinter Türen verschwindet. Für die Familie jetzt nicht Eins zu Eins umsetzbar aber in Teilaspekten wirklich nachahmenswert. mehr …

  • Renovierung Fußboden

    4. April bis 31. Mai 2012 - Datenrettung von facebook mehr …

    Fußbodenrenovierung 2012 (Fotos: Martin Kohlhaas)
  • Re-use 3

    Für unseren neuen Fußboden (ausführlicher Bericht folgt später) musste zunächst der Alte weichen. Den haben wir allerdings nicht entsorgt sondern erstmal vorsortiert. Lackierte Fußleisten (noch die Originalen von 19xx) und lackierte Dielen gingen tatsächlich zum Wertstoffhof. Dielen, die beim Abriss stark beschädigt wurden, aber nur geölt waren wurden handlich zu Brennholz geschnitten und warten bei dem anderen Brennholz darauf, dass wir mal einen Ofen anschaffen. Der größte Teil der Dielen hat bis auf abgerissene Nuten und Federn keinen größeren Schaden genommen und liegt als Haufen in der Garage in Erwartung neuer Nutzungen. mehr …

    Holzstapel mit ausgebauten Dielenbrettern (Foto: Martin Kohlhaas)
  • Fundstücke

    vom 2. bis 9. Juli mit Links zu Infografik, SVG, PureData, Creative Commons, Kreativwirtschaft mehr …

  • Wärmebilder 1

    Bei der aktuellen Wärme macht es glatt Spaß, an die kalte Jahreszeit zu denken. Am 24. Februar 2011 haben wir Wärmebilder machen lassen, um zu sehen, wie problematisch es eigentlich ist, dass unser Haus nicht gedämmt ist. Bei ordentlichen Bedingungen (Außentemperatur -4°C, Innentemperatur 24°C nach vollem Heizung Aufdrehen) machte unser Haus dabei eine ganz gute Figur. mehr …

    Wärmebild Februar 2011
  • Dämmung 2 2

    Die letzten vier Tage gingen nun vollständig für die Dämmung unseres Fußbodens auf dem Dachboden drauf. Statt „Bits und so“ als Podcast waren also „Bits und so“ in der Bohrmaschine angesagt. Zusammen mit dem Schwiegervater wurden die zig Styroporplatten verlegt und mit Hartfaserplatten belegt. Klingt einfach - ist es aber nicht. Die Hälfte der Zeig verbringt man knieend. Es gab tausende Ecken, Schirnsteine, Balken, die auszuschneiden waren und das Material ist nicht gerade handlich. mehr …

    Dachdämmung - Niveauunterschiede werden mit Schüttung angeglichen (Foto: Martin Kohlhaas)
Wir haben es satt - Demo 19.01.2019 Berlin